Informationen zum Projekt

Woh­nung am Europaplatz

Hoch­haus­sa­nie­rung und Neu­bau einer Tief­ga­ra­ge in Herne

Stand­ort
Sodin­ger Stra­ße 2 / Bochu­mer Stra­ße 13–17, 44623 Herne

Bau­herr
Woh­nungs­ge­nos­sen­schaft Her­ne-Süd eG, Herne

Objekt­pla­ner
Tor 5 Archi­tek­ten BDA, Bochum

Bau­zeit
2020 — 2023

Kuba­tur
Hoch­häu­ser ca. 34.160 m³
Tief­ga­ra­ge ca. 5.590 m³

Wohn­ein­hei­ten
92

Unse­re Leistung
Trag­werks­pla­nung LP 1 — 6

Pro­jekt­be­schrei­bung

Die Woh­nungs­ge­nos­sen­schaft Her­ne-Süd eG plant die Sanie­rung von fünf Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern mit 92 Wohn­ein­hei­ten und den Neu­bau einer Tief­ga­ra­ge mit ca. 45 Stell­plät­zen am Euro­pa­platz in Herne.

Die Sanie­rungs­maß­nah­me der fünf Mehr­fa­mi­li­en­häu­ser umfasst z. B. die Neu­ge­stal­tung der Fas­sa­de, die Ver­än­de­rung der Ein­gangs­si­tua­tio­nen, die Ver­bes­se­rung der Bar­rie­re­frei­heit sowie die ener­ge­ti­sche Sanierung.

Die Tief­ga­ra­ge wird im Innen­hof des Gebäu­de­kom­ple­xes ange­ord­net. Durch die Kon­struk­ti­on einer halb­ge­schos­sig ins Erd­reich ein­ge­las­se­nen Tief­ga­ra­ge wird ein bar­rie­re­frei­er Zugang zu allen fünf Wohn­ge­bäu­den geschaf­fen. Durch die Begrü­nung der Tief­ga­ra­gen­de­cke ent­steht ein grü­ner Innen­hof mit bar­rie­re­frei­em Zugang im Erdgeschoss.

Bild­ma­te­ri­al und Plä­ne: Tor 5 Architekten

Kategorie
Neubau, Umbau
Tags
archtecture, ingenieure, Neubau