Informationen zum Projekt

Moder­ni­sie­rung von 2 Wohnhäusern

Stand­ort
Höl­kes­kampring 43 + 45, Herne

Bau­herr
Her­ner Gesell­schaft für Woh­nungs­bau mbH, Herne

Objekt­pla­ner
Archi­tek­tur­bü­ro Labo­da, Herne

Pla­nungs­be­ginn
01.2021

Kuba­tur
rd. 17.500 m³

Unse­re Leistung
Trag­werks­pla­nung LP 1 — 6
Schall­schutz LP 1 — 4

Pro­jekt­be­schrei­bung

Das Bau­vor­ha­ben umfasst zwei, 9‑geschossige Wohn­häu­ser, wel­che kom­plett moder­ni­siert und saniert wer­den. Im Erd­ge­schoss des Gebäu­des 43 befin­det sich eine Bank­fi­lia­le, wel­che vom Umbau aus­ge­schlos­sen ist.

Das Gebäu­de wird u.a. bau­a­kus­tisch, beson­ders im Hin­blick auf die Geschoss­de­cken, moder­ni­siert, was eine enge Abstim­mung der Pla­nungs­be­rei­che Trag­werks­pla­nung, Bau­phy­sik, Objekt­pla­nung und TGA bedarf.

Des Wei­te­ren wird jeweils ein Auf­zug ein­ge­baut sowie neue Bal­ko­ne vorgesehen.

Nach der Fer­tig­stel­lung umfas­sen die Gebäu­de 22 bzw. 24 hoch­wer­ti­ge Wohnungen.

Bild­ma­te­ri­al: Archi­tekt Laboda

Kategorie
Umbau